Shiatsu

Entspannungsmassage

  • stärkt die Selbstheilungskräfte und lässt uns unseren Körper wieder wahrnehmen.

Was ist Shiatsu?

  • Shiatsu ist eine aus Japan kommende Heilmassage.
  • Durch Abfolge von Druckpunkten, Akupressurpunkten entlang der Energiebahnen am Körper,  wird der Energiefluss in diesen Bahnen wieder in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht.
  • Shiatsu fördert die natürlichen, autoregulativen Lebensvorgänge.
  • Shiatsu kann helfen in die Ordnung des Lebens zurückzufinden bzw. hineinzufinden. Shiatsu kann insofern heilend sein(Selbstheilungskräfte), als es uns hilft die Ganzheit des Lebens bzw. unsere Ganzheit  wieder zu erfahren.

Erfahren Sie Ihre eigene innere Lebendigkeit.

Diese Massage wird am Boden, auf einer Matte in bequemer Bekleidung ausgeübt.

Baby-/Kindershiatsu

baby_shiatsu

Babys lieben es berührt zu werden. Berührung schenkt Wärme und Geborgenheit, schafft Vertrauen und stärkt das Kind auf allen Ebenen.

Baby-/Kindershiatsu

  • fördert Wohlbefinden und Entwicklung des Kindes im ersten Lebensjahr
  • vertieft den Kontakt und stärkt die Bindung von Mutter und Kind
  • optimiert die Körperwahrnehmung und die Wahrnehmungsverarbeitung
  • stärkt das Immunsystem, verbessert die Verdauung, reguliert den Muskeltonus und ist hilfreich bei Schlafstörungen, Zahnen etc.

Shiatsu bietet Kindern aller Altersstufen Unterstützung. Es stabilisiert die Körperhaltung, fördert die Gesundheit, unterstützt die emotionale Stabilität und führt zu einer besseren Konzentration.

Fußzonenmassage

Fußzonenmassage

Durch Anwendung bestimmter Massage und Drucktechniken an den Fußzonen werden Energieblockaden aufgelöst. Die Energieströme fließen wieder ungehindert durch unseren Körper und seine Harmonie ist wieder hergestellt. Fußzonenmassage wirkt ausgleichend und führt in einen Zustand von tiefer Entspannung und Wohlbehagen. 

Massage nach Breuß

Die Massage nach Breuß ist eine feinenergetische Rückenmassage. Durch eine bestimmte Massagetechnik, entlang der Wirbelsäule, wird eine sanfte Streckung der Wirbelsäule bewirkt, sowie die Bandscheibe in ihrer Quellfunktion unterstützt. Seelische und körperliche Verspannungen werden gelöst. Die Massage wirkt wohltuend für den verspannten und belasteten Rücken.

Diese Massage ist eine Ölmassage und wird am freien Oberkörper durchgeführt.

Dynamische Massage nach Dorn

Sanfte Korrekturen von Fehlstellungen des Bewegungsapparates.

Dieter Dorn entwickelte ein Verfahren, um sanfte Korrekturen an der Wirbelsäule durchzuführen. Verschiebung von Wirbeln und Bandscheiben können Reizungen des Nervensystems verursachen und die Strukturen, Organe und Funktionen beeinträchtigen, was zu Beschwerden führen kann. Das Einrichten passiert ausschließlich durch Mithilfe der zu behandelnden Person und ist keine chiropraktische Methode. Durch Selbsthilfeübungen werden Bänder zusätzlich gefestigt. Die Dorn-Methode ist von der Volksheilkunde anerkannt.

Klangsteintherapie

Klangstein - Dreikreis

"Wer das Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium der ganzen Welt."
Hazrat Imajat Khan

Der Klangstein ist ein Stein aus Granit mit eingeschliffenen Lamellen. Mit befeuchteten Händen wird der Stein zum Klingen gebracht. Es entstehen Töne, die hauptsächlich aus Sinus-Tönen bestehen. So hören wir Klänge die uns an unseren Ursprung erinnern. Es entsteht eine Atmosphäre in der Weite und Geborgenheit vorherrschen. Es entsteht eine Art archaische Klangwelt. 

  • Klangstein als Entspannungsmedizin d.h. zur Ruhe kommen und Fokussierung der Aufmerksamkeit.
  • Klangstein auf der Klangsteinliege.

Die Vibration des Steines wird auf der Klangsteinliege als Schwingungsenergie auf den Körper übertragen. Hierdurch wird der Stoffwechsel angeregt bis hin in tiefe Gewebestrukturen. Stress wird abgebaut, die Aufmerksamkeit gestärkt.

Prof. Klaus Fessmann hat diese Kunst der Klangsteinmusik entwickelt. Er ist Professor am Mozarteum in Salzburg. In Zusammenarbeit mit dem Geriater und Mediziner Dr. Martin Runge wird der Klangstein als Therapie-Medium in verschiedenen medizinischen Bereichen eingesetzt.

Einsatzbereiche

  • Massage und Stoffwechselanregung
  • Burnout Prävention-Therapie
  • Tiefenentspannung
  • Muskellockerung
  • Öffnung tiefere Ebenen des Bewusstseins
  • Abbau von Stress, Unruhe
  • Fokusierung der Aufmerksamkeit
  • Degenerative Veränderung der Arme und Beine
  • Hände Schultern und Wirbelsäule
  • Arthrose
  • Förderung der Durchblutung
  • Nonverbale Kommunikation

Warum Klangsteintherapie

Mit dem Klangstein können wir auf verschiedenen Ebenen einwirken. 

  • Wir haben die Schwingung auf den Körper und somit auch die Resonanzfähigkeit.
  • Wir haben das  Hören der schönen Töne über das Ohr.
  • Wir haben das Berühren des Steines als Fühlen (Haptik) und gleichmäßiges Führen der Hände über den Stein mit der Schwingung und der Resonanz in den Körper.
  • Wir haben das Einwirken der Schwingung und damit das Öffnen auf tiefere Bewusstseinsebenen.
  • Wir haben die Möglichkeit der Nonverbalen Kommunikation mit dem Partner am Stein.
  • oder  für Angehörige in der Sterbebegleitung.

Die Klangsteintherapie gibt eine Hilfestellung zur Förderung der Grundbedürfnisse des Menschen.

  • Diese sind die Erfahrung des Selbst.
  • Die Erfahrung der Einheit Körper, Geist und Seele.
  • Öffnung und Zuwendung zur körperlichen und seelischen Gesundheit.

Schaut man in die alte Vergangenheit sieht man, dass Rituale und Heilung, sowie Klang bei Selbsterfahrungen stets zugegen waren.

Gestresst von permanenter Berieselung, Lärmquellen und Informationsfluten wird immer mehr das Bedürfniss nach Stille und Einklang ausgelöst. Der Klangstein führt uns zu unserem Ursprung. Der archaische Klang führt uns zurück, eint und heilt.